Erziehungsberatung

Erziehungsberatung„Ich hätte mir nie gedacht, dass ich einmal Erziehungsberatung brauchen werde.“

Dieser Satz geht Ihnen vielleicht durch den Kopf, wenn Sie überlegen, sich an mich zu wenden.

Die Hemmungen, sich bei Problemen im Familienleben Hilfe zu suchen, sind bei vielen Menschen weitaus größer als bei medizinischen oder finanziellen Problemen.

Denn bei Problemen in der Erziehung haben Eltern oft das Gefühl, versagt zu haben.

Aber: Es ist normal, im Zusammenleben mit Kindern immer wieder an Grenzen zu stoßen. An persönliche Grenzen und an die der Kinder. Erziehung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen erfordert oft viel Kraft, Ausdauer und Geduld.

Gleichzeitig stellt sich für viele Eltern die Frage:

„Woher soll jemand anderer wissen, was für mich und meine Kinder gut ist?“

Natürlich sind Sie Experte für Ihr Familienleben. Ich suche und erarbeite mit Ihnen gemeinsam – wenn möglich mit der gesamten Familie –  individuelle Lösungen.

Ziel ist es, Ihre Ressourcen zu erweitern und Ihnen zu helfen, neue Wege und Lösungen für die alltäglichen Herausforderungen des Elterndaseins zu finden und liebevoll und gewaltfrei zu meistern.

Häufige Themen sind zum Beispiel „altersentsprechende Grenzen setzen“ und adäquate Reaktionen auf Verhaltensauffälligkeiten (z.B. kindliche Wutausbrüche und Ängste) zu finden.